Wie wirkt BoxaGrippal® bei einer Erkältung?

Die Wirkstoffe in BoxaGrippal® sind Ibuprofen und Pseudoephedrin-Hydrochlorid (kurz: PSE). Durch die intelligente Kombination dieser beiden Wirkstoffe kann BoxaGrippal® bei einer Erkältung die oft als besonders beschwerlich empfundenen Erkältungssymptome zeitgleich bekämpfen:

  •  •Verstopfte Nase und Nebenhöhlen,
  •  •mit erkältungsbedingten Schmerzen (z.B. Halsschmerzen, Kopfschmerzen, Gliederschmerzen)
  •  •und Fieber

Doch was leisten die einzelnen BoxaGrippal® Wirkstoffe genau?

  • Ibuprofen wirkt schmerzlindernd, fiebersenkend und entzündungshemmend.
    Der Einsatz von entzündungshemmendem Ibuprofen ist bei einer Erkältung sinnvoll, da es sich bei einer Erkältung um einen entzündlichen Prozess handelt.
  • Die zweite Komponente von BoxaGrippal®, PSE, lässt die Schleimhäute in der Nase und in den Nebenhöhlen abschwellen. Resultat: Die Belüftung wird verbessert und entzündliches Sekret kann ungehindert abfließen. Zudem fällt das Atmen wieder leichter und die Schleimhaut kann heilen. Die Wirkweise von PSE kann man sich als abschwellendes Nasenspray von innen vorstellen. Das Tolle: Im Gegensatz zu den meisten Nasensprays kann das PSE in BoxaGrippal® auch die Schleimhäute der Nebenhöhlen erreichen.

Diese Website verwendet Cookies, z.B. um Inhalte zu personalisieren.
Mit der Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können der Nutzung von Google Analytics widersprechen.

.

ImpressumKontaktNutzungsbedingungen

Schließen ×